Junior Software Developer (Python)
Are you an enthusiastic, talented and motivated junior software developer, at ease with the latest web technologies and OOP? Are you willing to take a role in the design and implementation of the next generation research infrastructures to be used by different research communities? Are you willing to learn new technologies and more about the social sciences and research domain? Then join FORS IT group and take part in one of the most incredible social science developments.

Job Description

  • Work on all phases of application development (conception, development, testing and bug fixing, deployment, maintenance and documentation)
  • Participate in testing process through writing test cases, unit tests and bug fixes
  • Participate in peer reviews of solution designs and related code
  • Support in the creation and maintenance of documentation
  • Participate in daily scrum meetings and sprint planning

Qualifications

  • University degree in Software Engineering or equivalent
  • Up to 2 years of web software development experience (e.g. Python)
  • Very good understanding of object-oriented web software development
  • Good understanding of relational databases (e.g. PostgreSQL)
  • Experience in UI development (e.g. Angular)
  • Familiarity with version control concepts (e.g. Git)
  • English spoken and written (French and German would be a plus)

Additional experience in following fields would be an asset: Agile methodologies (SCRUM), Flask, Django, Typescript, Angular Material, REST APIs, Docker/OpenShift, GitLab, PostgreSQL, JSON, Elasticsearch

Interpersonal skills

  • Self-motivated, team player, action and results oriented
  • Well organized, good communication and reporting skills
  • Working in team: building and maintaining constructive and effective work relationships
  • Achieving results: delivering high quality work on time and fulfilling expectations

Other benefits

  • Latest tech stack: Angular8+, Typescript, Python, Flask, REST APIs, Docker/OpenShift, Microservices
  • Agile methodologies and new working methods
  • Support in learning and building your skills (attend conferences and trainings)
  • Friendly, stress less, environment
  • Beautiful surroundings and quality infrastructure
  • Wide activities for improving the health and well-being
  • Generous retirement plan
  • Flexible work schedule

Start date: By agreement. For more information you may also contact : The head of group IT, MS Bojana Tasic: bojana.tasic@fors.unil.ch. Please submit your application in English (CV including monthly details, copies of degrees, motivation letter) until 20th of April to the following address: https://www.unil.ch/carrieres/emplois –> postes ouverts. Only candidates who meet minimum requirements and submit all required documentation will be considered.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (80-100%)

Zur Ergänzung des Teams Data collection and analysis sucht FORS derzeit nach einem/r wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (80-100%).

Informationen zur Stelle

Stellenbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung.

Vertragsdauer: unbefristet.

Arbeitsort: Gebäude Géopolis an der Universität Lausanne.

Die Gehaltsbedingungen orientieren sich an den Bestimmungen der Universität Lausanne.

Stellenbeschrieb

Ihre Arbeit besteht hauptsächlich in der Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten, von der Akquisition über das Konzeptualisieren der Studie und die Datenerhebung bis zum Verfassen von Berichten. Die zwei Schwerpunkte bestehen in der Datenerhebung im Rahmen von umfangreichen Projekten wie MOSAiCH oder die Schweizer Wahlstudie Selects un der Durchführung von externen Mandaten für akademische Institutionen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Ausarbeitung von Offerten und Projekten
  • Konzeptualisierung und Planung von Studien
  • Programmierung von Online-Umfragen und zu scannenden Papierfragebögen
  • logistische Verwaltung von Befragungen sowohl intern als auch mit externen Partnern
  • Datenaufbereitung und -dokumentation
  • quantitative Datenanalyse
  • Verfassen von Berichten
  • Forschung auf der Grundlage der gesammelten Daten betreiben

Mittelfristig übernehmen Sie die Verantwortung für Forschungs- und Erhebungsprojekte und führen diese in Zusammenarbeit mit internen und externen Auftraggebern durch. Sie werden auch die Möglichkeit haben, eigene inhaltliche und/oder methodische Forschungsarbeiten durchzuführen.

Profil

  • Sie verfügen über ein Masterdiplom (universitär oder FH) in Sozialwissenschaften oder einem gleichwertigen Abschluss und verfügen Sie über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Forschung und/oder von Befragungen, vorzugsweise in einem projektorientierten Umfeld.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse quantitativer Methoden und beherrschen mindestens eine Statistiksoftware wie SPSS, R, Stata oder ähnliches.
  • Idealerweise sind Sie bereits mit einer Online-Fragebogensoftware wie Qualtrics oder LimeSurvey vertraut.
  • Sie sind sehr gut mit Computern vertraut, beherrschen Microsoft Office ausgezeichnet, insbesondere Excel, und lernen gerne den Umgang mit neuer Software.
  • Ihre Muttersprache ist (Schweizer-)Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen in der jeweils anderen Sprache sowie in Englisch. Italienischkenntnisse sind von Vorteil.
  • Sie sind aufgeschlossen und dynamisch, stressresistent und arbeiten gerne im Team.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten, arbeiten präzise, zeigen Initiative, sind selbstständig und lösungsorientiert.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen anregende Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und mehrsprachigen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Forschungsinteressen zu entwickeln und von Weiterbildungsangeboten zu profitieren.

Weitere Informationen über FORS finden Sie unter www.forscenter.ch.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Nicolas Pekari zur Verfügung: Nicolas.Pekari@fors.unil.ch, Tel. 021 692 37 65.

Bewerbungsfrist: 11.04.2020

Wir erwarten Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf mit monatlichen Angaben, Diplome, Zeugnisse und Bewerbungsschreiben), vorzugsweise in einer PDF-Datei.

Zur Einreichung Ihrer Bewerbung benutzen Sie bitte das UNIL-Portal: https://www.unil.ch/carrieres/emplois -> postes ouverts.

Ein/e/ Praktikant/in (80-100%)
Informationen zur Stelle

Stellenbeginn: ab sofort oder nach Vereinbarung.

Vertragsdauer: 6 bis 12 Monate.

Arbeitsort: Gebäude Géopolis an der Universität Lausanne.

Die Gehaltsbedingungen orientieren sich an den Bestimmungen der Universität Lausanne.

Stellenbeschrieb

Ihre Arbeit besteht hauptsächlich in der Mitarbeit an den von FORS durchgeführten Forschungsprojekten und Datenerhebungen. Dazu gehört die Datenerhebung für umfangreiche Projekte wie MOSAiCH und die Schweizer Wahlstudie Selects sowie die Durchführung von Mandaten für akademische Institutionen, öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen. Als Praktikant/in haben Sie die Möglichkeit, an den verschiedenen Phasen dieser Projekte teilzunehmen, wie z.B.:

Ausarbeitung von Offerten und Projekten

Vorbereitung von Fragebögen

Programmierung von Online-Umfragen und zu scannenden Papierfragebögen

logistische Verwaltung von Befragungen sowohl intern als auch mit externen Partnern

Datenaufbereitung und -dokumentation

quantitative Datenanalyse

Erstellen von Berichten

Profil

Bachelor / Master (Universität oder FH) in Sozialwissenschaften oder gleichwertig.

Sie verfügen über gute Kenntnisse in quantitativen Methoden und beherrschen mindestens eine Statistiksoftware wie SPSS, R, oder Stata.

Sie sind mit Computern vertraut, beherrschen Microsoft Office sehr gut, insbesondere Excel, und lernen gerne den Umgang mit neuer Software.

Ihre Muttersprache ist (Schweizer-)Deutsch oder Französisch, mit sehr guten Kenntnissen in der jeweils anderen Sprache sowie in Englisch.

Sie sind aufgeschlossen und dynamisch und arbeiten gerne im Team.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen anregende Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und mehrsprachigen Umfeld.

Weitere Informationen über FORS finden Sie unter www.forscenter.ch.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Nicolas Pekari zur Verfügung: Nicolas.Pekari@fors.unil.ch, Tel. 021 692 37 65.

Bewerbungsfrist: 06.04.2020

Wir erwarten Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf mit monatlichen Angaben, Diplome, Zeugnisse und Bewerbungsschreiben), vorzugsweise in einer PDF-Datei.

Zur Einreichung Ihrer Bewerbung benutzen Sie bitte das UNIL-Portal: https://wwww.unil.ch/carrieres/emplois -> postes ouverts.

Stagiaire (80-100%)
FORS est actuellement à la recherche d’un∙e stagiaire (80-100%).

Informations liées au poste

Entrée en fonction : de suite ou à convenir.

Durée du contrat : 6 à 12 mois.

Lieu de travail : bâtiment Géopolis de l’Université de Lausanne.

Les conditions salariales sont basées sur celles de l’Université de Lausanne.

Description du poste

Votre travail consistera principalement à collaborer aux projets de recherche et à la collecte de données réalisées par FORS. Ceci inclut la collecte de données pour de grands projets tels que MOSAiCH et l’étude électorale suisse Selects, ainsi que la réalisation de mandats pour des institutions académiques, des administrations publiques et des organisations à but non-lucratif. En tant que stagiaire, vous avez la possibilité de participer aux différentes phases liées à ces projets, telles que :

  • l’élaboration d’offres et de projets
  • préparation de questionnaires
  • programmation d’enquêtes en ligne et de questionnaires papier à scanner
  • logistique d’enquête à l’interne et avec partenaires externes
  • préparation et documentation de données
  • analyse des données quantitatives
  • préparation des rapports

Profil

  • Bachelor / Master Universitaire ou HES en sciences sociales ou équivalent.
  • Vous avez de bonnes connaissances en méthodes quantitatives et maîtrisez au moins un logiciel statistique tel que SPSS, R, Stata.
  • Vous êtes à l’aise avec l’informatique, avez une très bonne maitrise de Microsoft Office, en particulier Excel, et vous aimez apprendre à utiliser de nouveaux logiciels.
  • Vous êtes de langue maternelle (suisse-) allemande ou française, avec de très bonnes connaissances de l’autre langue ainsi que de l’anglais.
  • Ouvert·e d’esprit et dynamique, vous appréciez le travail en équipe.

Vos avantages

Nous offrons des conditions de travail stimulantes dans un environnement dynamique et multilingue.

Vous trouverez plus d’informations sur FORS sous www.forscenter.ch.

Pour plus d’informations, Monsieur Nicolas Pekari se tient volontiers à votre disposition : Nicolas.Pekari@fors.unil.ch, tél. 021 692 37 65.

Délai de candidature : 06.04.2020

Nous attendons votre dossier complet (CV avec détails mensuels, diplômes, certificats et lettre de motivation), de préférence en un fichier format PDF.

Pour soumettre votre candidature, veuillez utiliser le portail de l’UNIL : https://wwww.unil.ch/carrieres/emplois -> postes ouverts.

Internship Master in Public Opinion and Survey Methodology (50-100%)
FORS is currently offering an internship position (50-100%), within the framework of the collaboration with the Master in Public Opinion and Survey Methodology (UNIL, UNILU, UNINE).

Information related to the position

Entry into service: to be agreed upon.

Duration of the contract: 3 to 6 months.

Place of work: Géopolis building of the University of Lausanne.

Salary conditions are based on those of the University of Lausanne.

Job description

Your work will consist mainly in collaborating in research projects and data collection carried out by FORS. This includes data collection for large-scale surveys such as MOSAiCH, the European Social Survey, the Swiss electoral study SELECTS or the Swiss Household Panel. As a trainee, you will have the opportunity to participate in the different phases of these projects, such as:

– programming online surveys and scanning paper questionnaires

– survey logistics

– preparation and documentation of data

– data analysis

– report preparation

If relevant for FORS, part of your working time could be dedicated to the writing of your master’s thesis in Public Opinion and Survey Methodology.

Profile

– University Bachelor’s degree in social sciences or equivalent.

– Registration in the Master’s Degree in Public Opinion and Survey Methodology programme

– You have a good knowledge of quantitative methods and are skilled in at least one statistical software such as SPSS, R, or Stata.

– You are comfortable with computers, have a very good command of Microsoft Office, especially Excel.

– Very good knowledge of English, knowledge of French and/or German would be an asset.

– Open-minded and dynamic, you appreciate teamwork.

More information about FORS can be found at www.forscenter.ch.

For further information, Professor Boris Wernli will be happy to answer your questions: boris.wernli@unil.ch, tel. 021 692 37 23.

Deadline for applications: 30.5.2020.

If interested, send you complete dossier (CV with monthly details, diplomas, certificates, and cover letter, outline of master thesis project, indicating the professor in charge), preferably in a PDF file.

To submit your application, please use the UNIL portal: https://www.unil.ch/carrieres/emplois -> postes ouverts.

0